Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Campusmanagement an der OVGU - flexibel. transparent. mobil.

Mit dem Einsatz der Campusmanagement-Software HISinOne, möchte die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg optimale und zeitgemäße Rahmenbedingungen für den Alltag aller Universitätsangehörigen bereitstellen. Vor allem für die Studierenden wird mit der Einführung von HISinOne ein Service geschaffen, der den komplexen Student-Life-Cycle optimal unterstützt.

Das Projekt „Campusmanagement“ hat dabei höchste Priorität für die Hochschulleitung.

Mit der Einführung von HISinOne optimieren wir nicht nur administrative Prozesse, wir befinden uns mitten in einem Organisationsentwicklungsprojekt, das Verbesserungspotentiale sichtbar macht, Prozesse dokumentiert, die Transparenz erhöht, Wissen bindet und langfristig die Qualität der Prozesse verbessert.

Damit die Einführung von HISinOne ein Garant für gut funktionierende Verwaltungs- und Organisationsstrukturen werden kann, müssen alle Hochschulakteure zur richtigen Zeit in den Prozess eingebunden werden.

Ziel ist es, die Forderungen nach mehr Mobilität, Flexibilität und Transparenz in Studium, Forschung und Lehre, sowie bei Tätigkeiten in Fakultäten, Verwaltung und zentralen Einrichtungen ernst zu nehmen und die Organisation diesen neuen Herausforderungen (schrittweise) anzupassen. Neue Online-Funktionen, erleichterte Planungsabläufe für ein überschneidungsfreies Studium und eine schlanke Verwaltung sind hierbei wesentliche Aspekte.

Der Einsatz von HISinOne wird, die Serviceorientierung immer im Focus, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Wettbewerb weiterhin Spitzenplätze sichern und die Attraktivität der OVGU als Studien- und Arbeitsort steigern.

 

Letzte Änderung: 27.03.2017 - Ansprechpartner: Dipl.-Math. Sylvia Rentzsch
 
 
 
 
Projektleiterin
Sylvia Rentzsch
Universitätsplatz 2
Gebäude 06, Raum 109
39106 Magdeburg

Tel.: +49 391 67-58769
Fax: +49 391 67-41241

sylvia.rentzsch@ovgu.de
 
 
 
 
zur Webseite
Prozessportal